Вход на сайт
Penza, Moskovskaya St., 75. +7 (8412) 59-52-19, 55-04-11
Версия для слабовидящих   |   Размер шрифта ААА   |   Цвет сайта ЦЦ
Главная » Die Vertreter des Unternehmens „Dzhunenda“ planen, Penza mit der Geschäftsvisite zu besuchen

Die Vertreter des Unternehmens „Dzhunenda“ planen, Penza mit der Geschäftsvisite zu besuchen

13.08.2017 13:48 (Опубликовано)

Die Leiter der GmbH „Das Pekinger elektrotechnische Unternehmen „Dzhunenda“ werden einen geschäftlichen Besuch des Penzaer Gebiets in der zweiten Hälfte August 2017 machen.

„Unsere chinesischen Partner interessieren sich aktiv für die Realisation der landwirtschaftlichen Projekte, legen die großen Mittel in die Entwicklung des Geschäfts auf der Penzaer Erde an. Das gibt den positiven Impuls für die Wirtschaft des Gebiets, für die Bildung der neuen Arbeitsplätze für die Bewohner, trägt zur Erhöhung des Lebensstandards der Bevölkerung bei“, hat Iwan Beloserzew bemerkt.

Laut des dreiseitigen Abkommens wird es auf dem Territorium des Gebiets geplant, den großen produktions-verarbeitenden landwirtschaftlichen Komplex aufzubauen.

Das Unternehmen beabsichtigt, in dieses Objekt etwa 300 Mio. US-Dollars 2017-2021 investieren, nicht weniger als 270 zusätzliche Arbeitsplätze zu schaffen, sowie das Penzaer Gebiet wie die attraktive Region zu werben.

Die Realisation dieses Projekts wird im industriellen Park „Otwel“ auf dem Platz mit der Fläche 25 Hektare geplan

» Последнее в разделе:
21.08.2017 09:22 Iwan Beloserzew hat Dmitrij Medwedew angeboten, das Programm der Bildung der komfortablen städtischen Umwelt zu erweitern
21.08.2017 09:21 Dmitrij Medwedew hat das Arbeitstreffen mit Iwan Beloserzew geleitet
21.08.2017 09:20 Dmitrij Medwedew hat in Penza ein der größten in Wolgagebiet Projekte der komplexen Aneignung des Territoriums bewertet
21.08.2017 09:18 Es hat die Präsentation des Schülertagebuches des Penzaer Gebiets stattgefunden
21.08.2017 09:13 Die Reduzierung der Prozentsätze für die Hypothek wird zulassen, die Wohnbedingungen von Tausenden Bewohner der Region zu verbessern und wird weiterer Entwicklung des Bauzweiges helfen, so Iwan Beloserzew
16.08.2017 18:33 Die aktiven und talentvollen Jugendlichen der Region werden zu den Hauptprojekten der Agentur der strategischen Initiativen eingeladen
16.08.2017 18:32 Wir schaffen die Bedingungen für die Lebensmittelsicherheit, so Iwan Beloserzew
16.08.2017 18:31 Die Arbeit des IT-Labors'2017 wird in Penza beendet
16.08.2017 18:28 Im Schuljahr 2016-2017 haben etwa 8 Tausenden Schüler der Penzaer Region schwimmen gelernt
16.08.2017 18:21 In Penza wird das militär-historische Festival „Marsfeld“ stattfinden
Das Gouvernement des Penzaer Gebiets
Penza, Moskovskaya St., 75. ,
+7 (8412) 59-52-19, 55-04-11
E-mail: pravobl@sura.ru
Вход на сайт