Вход на сайт
Penza, Moskovskaya St., 75. +7 (8412) 59-52-19, 55-04-11
Версия для слабовидящих   |   Размер шрифта ААА   |   Цвет сайта ЦЦ
Главная » Der Pressedienst des Gouverneurs und der Regierung des Penzaer Gebiets wurde ein Sieger des internationalen Wettbewerbes „Der Pressedienst des Jahres – 2016“

Der Pressedienst des Gouverneurs und der Regierung des Penzaer Gebiets wurde ein Sieger des internationalen Wettbewerbes „Der Pressedienst des Jahres – 2016“

21.04.2017 16:04 (Опубликовано)

 

Der Pressedienst des Gouverneurs und der Regierung des Penzaer Gebiets wurde ein Sieger des internationalen Wettbewerbes „Der Pressedienst des Jahres – 2016“/

Die Auszeichnung ist Dina Tscheremuschkina in der Nomination „Pressesprecher des Jahres“ überreicht.

Die Siegerehrung der Finalisten hat am Donnerstag, dem 20. April 2017 in Moskau stattgefunden.

Der Wettbewerb „Der Pressedienst des Jahres“ wird zum neunten Mal durchgeführt. Er ist organisiert, um den Experten in der PR-Sphäre aus verschiedenen Städten und Ländern zu ermöglichen, ihre Erkenntnisse einander zu zeigen, die Erfahrung der Kollegen zu übernehmen und die Einschätzung der professionellen Gesellschaft zu bekommen.

Der Organisator des Wettbewerbes ist die führende Zeitschrift auf dem PR-Gebiet „Der Pressedienst“.

Um den besten Titel kämpften die Vertreter der Pressedienste der staatlichen Organe, der kommerziellen und nicht kommerziellen Organisationen, die Pressesprecher, die PR-Abteilungen der Unternehmen und Betriebe, der PR-Agentur, die unabhängigen PR-Experten aus verschiedenen russischen Regionen, sowie aus den Ländern des Nahen und entfernten Auslands.

Es gab einige Nominationen um die besten Vertreter auf dem PR-Gebiet zu bestimmen: „Der Pressedienst des Jahres“, „Der Pressesprecher des Jahres“, „Die besten korporativen Druckmassenmedien“, „PR von Anfang an“, „Der Aufstieg der Territorien“, „Das Beste PR-Projekt im Business“, „Die Beste Pressemitteilung“, „PR in sozialen Medien“, „Das beste soziale Projekt im Business“ usw.

In diesem Jahr haben sich mehr als 500 Teilnehmer angemeldet.

Darunter war das Projekt des Pressesprechers des Gouverneurs und der Regierung des Penzaer Gebiets „Direkter Draht mit dem Gouverneur. Die Kinder“.

Das ist eine ungewöhnliche Pressekonferenz von Iwan Beloserzew, die an der Schwelle des Neuen Jahres stattgefunden hat: zum ersten Mal haben kleine und junge Bewohner des Gebiets eine Möglichkeit bekommen, den Chef der Region zu fragen.

Sie haben mit dem Interesse auf den Vorschlag reagiert – in einer Woche hat man mehr als 80 Briefe und Anrufe von den Kindern im Alter von 5 bis 17 Jahren bekommen.

Nach den Ergebnissen des Wettbewerbs hat das Projekt von Dinf Tscheremuschkina den dritten Platz in der Nomination „Pressesprecher des Jahres“ genommen.

Der Pressesprecher von der „Moskauer U-Bahn“ hat den ersten Platz genommen, auf dem zweiten ist der Pressedienst von dem „Städtischen Kinderkrankenhaus № 19 namens K.A. Rauchfuss“ aus Sankt Petersburg.

 

» Последнее в разделе:
22.07.2017 12:26 Wir müssen die beste Region in der Sphäre der Landwirtschaft im Föderationskreis Wolga werden, so Iwan Beloserzew
18.07.2017 18:05 Die Priorität der Vorbereitung zur Fußballweltmeisterschaft ist die Bildung der komfortablen und sicheren Bedingungen für die Gäste, so Nikolaj Simonow
18.07.2017 18:04 Das Treffen des Gouverneurs und des Generaldirektors von „Rosgoszirk“ hat in Penza stattgefunden
18.07.2017 18:03 Der Gouverneur des Penzaer Gebiets hat das Absichtsprotokoll über die Zusammenarbeit mit dem Präsidenten der Unternehmensgruppe „Taschir“ unterschrieben
18.07.2017 18:02 Iwan Beloserzew hat sich mit den Vertretern der führenden Milchunternehmen der Russischen Föderation getroffen
12.07.2017 19:39 Der Gouverneur hat sich mit dem Generaldirektor des Unternehmens «D-Link Russia» getroffen
12.07.2017 19:36 Die Gäste aus anderen Regionen bemerken, dass Penza einer europäischen Stadt ähnlich wird, so Iwan Beloserzew
12.07.2017 19:34 Im Penszaer Gebiet bereitet man auf das VIII. Allrussische ländliche Fest Sabantuj
20.06.2017 11:19 Wir haben uns davon überzeugt, dass unsere chinesischen Freunde für die Business-Führung in Russland geöffnet sind, so Iwan Beloserzew
19.06.2017 10:14 Iwan Beloserzew hat an der Abschlussveranstaltung des IV. russisch-chinesischen Jugendforums „Wolga-Jangtse. Bezauberndes Anhui“ teilgenommen
Das Gouvernement des Penzaer Gebiets
Penza, Moskovskaya St., 75. ,
+7 (8412) 59-52-19, 55-04-11
E-mail: pravobl@sura.ru
Вход на сайт