Вход на сайт
Penza, Moskovskaya St., 75. +7 (8412) 59-52-19, 55-04-11
Версия для слабовидящих   |   Размер шрифта ААА   |   Цвет сайта ЦЦ
Главная » 12 Ingenieure aus der Türkei werden ins Penzaer Gebiet nach Quoten eingeladen

12 Ingenieure aus der Türkei werden ins Penzaer Gebiet nach Quoten eingeladen

21.12.2016 11:14 (Опубликовано)

Nach den Ergebnissen der Sitzung der Zwischenbehördlichen Kommission nach der Bestimmung des Bedürfnisses nach den ausländischen Arbeitern in der Russischen Föderation ist die zusätzliche Forderung des Penzaer Gebiets auf 12 Ingenieure aus der Türkei bestimmt.

Die Sitzung der Zwischenbehördlichen Kommission nach der Bestimmung des Bedürfnisses der Heranziehung der ausländischen Arbeiter in die Russische Föderation, einschließlich nach den beruflichen Prioritätsgruppen, nach der Bestimmung der Quote auf die Einladungen den ausländischen Bürgern auf die Einfahrt in die Russische Föderation um hier zu arbeiten, sowie der Quote auf die Arbeitserlaubnisse hat am 20. Dezember 2016 stattgefunden. In der Sitzung, die im Regime der Videokonferenz unter dem Vorsitz des stellvertretenden Direktors des Departements der Beschäftigung der Bevölkerung des Arbeitsministeriums Russlands Oleg Gubarew stattgefunden hat, hat der Vertreter des Arbeitsministeriums, des sozialen Schutzes und der Demographie des Penzaer Gebiets teilgenommen.

Vom Penzaer Gebiet waren die Informationen über den Schutz des zusätzlichen Bedürfnisses nach den ausländischen Arbeitern für die GmbH «Osgjur Briks» 2017 vorgestellt. Das sind 12 Ingenieure, die Bürger der Türkei. Der Betrieb ist einer der Residenten des industriellen Parks «Otwel». Zurzeit wird auf seinem Territorium im Dorf Kischewatowo des Bessonowskij Bezirks der Anlagebauentwurf der Ziegelei realisiert.

 

 

» Последнее в разделе:
19.09.2017 19:17 Der Gouverneur hat beauftragt, in Penza den Ausstellungspavillon für die Präsentation des Anlagepotentials der Region zu organisieren
19.09.2017 18:56 Die Penzaer Waren sollen markiert werden, wo sie produziert wurden, so Iwan Beloserzew
19.09.2017 18:54 Man muss den Fonds „Porutschitel“ („Der Garant“) für die Unterstützung der kleinen und mittleren Unternehmen entwickeln, so Iwan Beloserzew
19.09.2017 18:52 Der Mechanisator aus dem Penzaer Gebiet Anton Pustowalow stellt die Region auf dem Allrussischen Wettbewerb des beruflichen Könnens vor
19.09.2017 18:50 Das Penzaer Gebiet ist in der ersten Fünf im Föderationskreis Wolga und im Zwanziger im Land nach 100 % Anschluss zum EGAIS
19.09.2017 18:47 In Nishnij Nowgorod findet der globale Geschäftsgipfel statt
19.09.2017 18:44 Im Penzaer Gebiet sind die billigsten Milch, Salz, Hirse, Kartoffeln, Möhren im Föderationskreis Wolga
11.09.2017 18:51 Der Fonds der Industrieentwicklung des Penzaer Gebiets wird den industriellen Betrieben mit Darlehensausreichung helfen
11.09.2017 18:49 Iwan Beloserzew hat an der Videokonferenz des Regierungschefs der Russischen Föderation Dmitri Medwedew teilgenommen
11.09.2017 18:47 Andrej Burlakow hat an der Allrussischen Beratung unter dem Vorsitz vom Landwirtschaftsminister Russlands Alexander Tkachjow teilgenommen
Das Gouvernement des Penzaer Gebiets
Penza, Moskovskaya St., 75. ,
+7 (8412) 59-52-19, 55-04-11
E-mail: pravobl@sura.ru
Вход на сайт